Muttertag!

Tag zu Ehren der Muttertiere!

Es braucht wohl einen Muttertag, damit wir nicht alles als selbstverständlich nehmen und einen Tag um die kleinen und großen Aufmerksamkeiten zu schenken. Heute ist dieser Tag! Der heutige Tag gehört allen Müttern der Welt.

 

Egal ob die Kinder zwei Beine, vier Pfoten, Haut oder Fell tragen.

Wir wünschen allen Muttis einen schönen Tag! 

 

❤❤❤ Ich widme den heutigen Tag allen Vermehrer- Hündinnen denen leider die Möglichkeit genommen wird eine gute Hundemama zu sein, allen Müttern & Omas, allen herzblut Hundemamas und Mutter Natur ❤❤❤.

Ach was wären wir nur ohne Mütter, Omis und unsere Hunde! Es gibt soviel Dinge die ich von allen gelernt habe. 

Sie wollten mich vor schmerzhaften Erfahrungen bewahren und hat(te) reichlich viele Ratschläge für mich die ich oft mit rollenden Augen und einem nervigen Jaaaaaa Maaammaaa - alternativ mit Jaaaaaa -Omaaa, beantwortete (das ändert sich wohl nie). Oh, wie muss sich wohl Käthe fühlen, die kann auch mit ihren Augen rollen...

 

Mit 15 möchte man ja so wenig wie möglich Kontakt mit der Mutter haben das ändert sich aber wieder ca. 9 Jahre später wieder.

Nachdem meine Mutter WhatsApp Sprachnachrichten entdeckt hat, höre ich jetzt öfter von ihr :-).

Da wir beide Hunde haben passen wir gegenseitig auf unsere Viecher auf und unternehmen einiges zusammen mit Käthe & Mathilde.

Meine Mami hilft mir immer, wenn ich nicht weiter weiß, umgekehrt stehe ich ihr mit Rat zur Seite, wenn es ihr nicht gut geht oder dieses "Internetz" mal wieder Probleme macht oder die Wohnung um dekoriert werden möchte. 

Dazu fällt mir spontan der Film "Von Frau zu Frau" mit der großartigen Diane Keaton ein. So in etwa ist das :-) wenn Mutter ihr Sofa umstellen möchte.

 

Ich gehöre zu der Spezies, die solche kommerziellen Tage eher nicht so gerne mag. Wir kaufen jedenfalls keine überteuerten Blümchen, keine schrecklich-niedlichen Postkarten und keine Schokolade oder was man sonst noch so findet.

Das mache ich nicht, weil ich meine Mama nicht ehre, sondern weil ich diese ganze kommerzielle Kacke nervig finde. Egal wo man hingeht alles voll mit Herzchen, wahrscheinlich noch einige Überbleibsel vom Valentinstag :-).

Überall wird man aufgefordert etwas zu kaufen.

Als Kind war das leicht, da wurden die typischen Selbstgebastelten Gutscheine verschenkt, wenn Mama jetzt auf die Idee kommen sollte, die Gutscheine einzulösen die ich ihr als Kind gemalt habe, bin ich echt am Arsch...

Glücklicherweise hat mein Muttertier die gleiche Einstellung. Es gibt allerdings bestimmt viele Mamis da draußen, die am Muttertag echt was von Ihren Kindern erwarten und super enttäuscht sind, wenn der rote Teppich nicht ausgerollt wurde und sie nicht gefeiert werden wie die Queen.


Die modernste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben.

Ernst Ferstl


Ich beschenke total gerne meine Liebsten und meine Viecher und freue mich doppelt, wenn ich jemanden eine Freude machen kann. 

Wenn ich meiner Mama oder meiner Omi Blumen oder etwas anderes schenken möchte, dann mache ich das einfach ohne Vorgabe eines festen Tages. 

Ich persönlich verschenke gerne Zeit, gemeinsame Zeit!

 

Immer wieder hat man keine Zeit für dies das und jenes und ich finde es gruselig. Wieso nimmt man sich keine Zeit für die schönen Dinge ? Für unsere Lieblingsmenschen sowie unsere Lieblingsviecher? Weil wir immer die Wahl haben um unsere Prioritäten zu setzen, manchmal möchte man vielleicht keine Zeit für jemanden oder etwas haben...

 

Gemeinsame Zeit ist unbezahlbar und viel mehr Wert als Blumen.

 

Ich backe jedenfalls gleich einen Kuchen. Den ich gemeinsam mit Mama und Omi bis zum letzten Krümel aufessen werde, aber das machen wir ohnehin jeden Sonntag....:-)

❤❤Gewinnspiel❤❤

Mit wem möchtest du gemeinsame Zeit verbringen ?

Zum heutigen Muttertag möchte ich euch eine kleine Freude machen und euch gemeinsame Zeit schenken!

 

Ich verlose auf Käthes Facebook-Seite Freikarten für die Hund & Katz-Messe in Dortmund!

 

Schaut mal rein!

 

Viel Glück!

N.

Ein besonders herzlicher Dank geht an Denise von Nicht noch ein Hundeblog, die uns  großartiger Weise die Karten zur Verfügung gestellt hat. DANKE ❤